Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Neues Wirtschaftswunder in der Presse

Unsere Unterstützer:innen in der Presse

Zukunfts- und Klimaplan aus Privatkapital für den Wiederaufbau nach Corona – 200 Mrd. Euro für Deutschland + 800 Mrd. Euro für Europa und den Green Deal der EU, Hamburg, 29.04.2020
B.A.U.M. flankiert mit Zukunftskonzept die Forderungen nach einem Konjunkturprogramm und Klimaschutz in der Wiederaufbauphase nach Corona – Active4Future.

Hier klicken, um zum Artikel zu gelangen. 

Über das Bündnis “Neues Wirtschaftswunder”

Neues Wirtschaftswunder hat sich im Rahmen des #wirvsvirus Hackathon der Bundesregierungals überparteiliche, unabhängige Initiative engagierter Bürger:innen zusammengeschlossen. Zuden Erstunterzeichner:innen des offenen Briefs gehören (in alphabetischer Reihenfolge) B.A.U.M. e.V., Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e.V., Deutscher Naturschutzring e.V., D2030, Economists for Future, Energy Watch Group, Forum Nachhaltig Wirtschaften, Gemeinwohl-Ökonomie e.V., Generationen Stiftung gGmbH, GermanZero e.V., GLS Bank, Handwerk mit Verantwortung e.V., Innovationsmanufaktur GmbH, myclimate DeutschlandgGmbH, Parents for Future Berlin, Social Impact GgmbH, Triodos Bank – NachhaltigkeitsbankN.V., UnternehmensGrün e.V.

Presseansprechpartner

Dr. Marc Liebscher
Mail: medien@neues-wirtschaftswunder.de